Banner

[Review & Kaufmöglichkeit] In Your Face - Der iPhone/iPod Touch Halter

Geschrieben von: Administrator.

Die Idee ist so gut wie sie einfach ist.

 
Ein mobiler iPhone/ipod Touch Halter der sich den Gegebenheiten anpasst, den man fast überall mit hinnehmen kann um Filme auf dem iPhone oder am iPod Touch zu genießen oder im Internet zu Surfen ohne das iPhone permanent in der Hand halten zu müssen.
Aus genau dieser Idee heraus istd er iPhone Halter auch geboren. Der "Erfinder" des In Your Face iPhone Halter fuhr mit seiner Frau durch die USA. Nach seinem zweiten Film auf dem Rücksitz seines Autos, den er auf dem iPhone angesehen hatte
tat ihm der Arm dermaßen weh, das eine Lösung her musste. Das war die Geburtsstunde des "in Your Face" iPhone/iPod Touch Halters.

 

OS 3.01 ab Sofort via iTunes verfügbar

Geschrieben von: Administrator.

 

Ab sofort ist via iTunes OS 3.01 zum Download verfügbar. 
Damit reagiert Apple auf die in den letzten Tagen bekannt gewordenen Sicherheitslücken per SMS.
Dies betrifft besondern Jailbrocken iPhones.
Einfach das iPhone via iTunes anschließen und "nach Updates suchen"
 

[Update] Roadee - ab sofort mit Sprachanweisungen !

Geschrieben von: Administrator.


Die beliebte Navigationssoftware "Roadee" hat ein Update erfahren.

Dieses ist ab heute im Appstore erhältlich.

Ab sofort gibt es Sprachanweisungen für die Navigation !
Damit macht  Roadee ab sofort den kommerziellen Naviagtionssystem konkurenz
und ist produktiv einsetzbar.

Des Weiteren wurde Roadee vollständig auf das Breitbildformat des iPhones angepasst. Das Layout des Gewinners Dieter Pilger unseres Layout-Wettbewerbs  runden die neue Version, neben ein paar Fehlerbehebungen, gelungen ab.


Preis und Verfügbarkeit

Roadee wird weiterhin zum sensationellen Preis von 1,59€ inklusive einer englischen Stimme im AppStore angeboten. Die weiteren Stimmen im nächsten Update werden ca. 0,99€ kosten.

Lokalisierung

Roadee ist nun auch in französisch und holländisch verfügbar.

 

Hardware

Die Nutzung von Roadee ist Geräten mit GPS und Internetverbindung vorbehalten, im Klartext also für das iPhone 3G und das iPhone 3G S.

 

Apples iDisk App ist im App Store erschienen

Geschrieben von: Frank.


Es ist so weit. Nachdem sich das Erscheinen der iDisk-App bereits seit Wochen ankündigte, ist die Anwendung seit heute im App Store verfügbar. Wir haben die Anwendung genauer unter die Lupe genommen.

Bitte auf "weiterlesen..." klicken!

 

 

Du kommst hier nicht rein: Apple verwehrt Google Voice und Google Latitude den Zugang zum App Store

Geschrieben von: Frank.

Apple ist inzwischen für seine undurchsichtige Zulassungspolitik, den App Store betreffend, bekannt. Nachdem bereits Ende letzter Woche Google Latitude der Zugang verwehrt wurde, flogen nun auch noch alle Apps aus dem Store die Google Voice unterstützen. Dabei handelt es sich um einen internetbasierten Telefondienst.

Unangenehm ist aber nicht nur die Sperrung der Apps, sondern auch die angeführte Begründung seitens Apple. Lapidar heißt es da nur, dass die Anwendungen lediglich Funktionen bereitstellen würden, die auf dem iPhone ohnehin nativ verfügbar wären. Da sich Apple aber auch nicht an anderen Voice-Over-IP-Apps störte, bleibt der wahre Ablehnungsgrund im Dunkeln. Einige Entwickler der Google Voice Apps, haben ihre Programme nun bei Cydia veröffentlicht.

Mit seiner App-Store-Politik treibt der Konzern aus Cupertino die Nutzer wieder stärker in das Jailbreak-Lager, was doch gerade nicht Apples Ziel sein dürfte. Schließlich hebelt der Jailbreak elementare Sicherheitsfunktionen aus, wie wir bereits hier berichteten.

Wolfenstein RPG - bald für das iPhone

Geschrieben von: Administrator.


EA lässt sich nicht Lumpen und portiert zur Zeit alles was irgendwie
portierbar ist auf das iPhone :)

Gut für uns, Frischfleisch ist immer gerne gesehen und auch "klassiker"
wie nun Wolfenstein wird sehr viele User begeistern.

 

 

 

Die Geschichte ist bekannt, du, als Sergeant B.J. Blazkowicz, leiter der US Elite Einheit musst dich durch ein
Samasurium von komischen Gestalten kämpfen.
Insgesamt wird es 9 level geben und wie immer eine reichhaltige Auswahl verschiedenster Waffen.

  

  

Wann Wolfenstein verfügbar sein soll, dazu schweigt sich EA noch aus, aber wie wir EAs Arbeitsgeschwindigkeit kennen
wird dies nicht mehr allzulange dauern :)

Wir werden Berichten sobald es News gibt...

iPhone Herstellungsdetails herausfinden

Geschrieben von: Administrator.

Wer schon immer mal wissen wollte wann und wo sein iPhone Hergestellt wurde, kann mit den folgendes Links etwas mehr über sein Gerät herausfinden.

Einfach hier:

http://www.chipmunk.nl/klantenservice/applemodel.html

die Seriennummer des iPhones eingeben. Als Ergebnis gibt es etwa folgendes Ergebnis:

aantalip: 0
Serial number: xxxxxxxxxxxxxxx (cleaned up from 'xxxxxxxxxxxx')
Model: iPhone 3GS model=iphone_3gs
Group1: iPhone
Group2: 3GS
Generation:
Problems: Many of these phones have a yellow tint on the screen. Please tell us if this phone does or does not suffer from that.
Family name: A1303
Screen size: 3.5 inch
Screen resolution: 480x320 pixels
Colour: White
Capacity: 16GB
Memory - number of slots: Please tell us how many memory (RAM) slots this machine has.
Factory: 87 (China)
Production year: 2009
Production week: 23 (June)
Production number: xxxxx (within this week)
Uitbreidingen: Uitbreidingsmogelijkheden van dit apparaat 

Wie lang das iPhone noch Garantie hat, kann über folgenden Link herausgefunden werden:

https://selfsolve.apple.com/GetWarranty.do

Viel Spaß beim Recherchieren :)

Quelle: Telefon-Treff.de

Belkin Silikon Sleeve Black/Infrared

Geschrieben von: Administrator.

 Heute ein Mini Review über das Belkin Silikon Sleeve Black/Infrared.
Silikon Cases sind so eine Sache. Einerseits sehr nett da meistens sehr dünn und durch das flexible Material sehr einfach anzubringen. Außerdem fangen Silikon Cases stöße sehr gut ab da das Material sehr gut Druck abfängt. Anderseits allerdings sind Silikon Cases wahre Staubsauger für Staub und Fussel. Da macht das heute vorgestellte Belkin Silikon Case keine Ausnahme, aber es sieht dabei sehr gut aus :)

Review Phone Rider

Geschrieben von: Dominik.

„Er kommt - Knight Rider - Ein Auto, ein Computer, ein Mann. (Pause) Knight Rider - Ein Mann und sein Auto kämpfen gegen das Unrecht.“ 

Wer kennt diesen Satz nicht. Die populäre Serie aus den 80er mit David Hasselhoff als Michael Knight mit seinem Wunderauto KITT.
Jetzt gibt es für Knight Rider Fans auch ein passendes App aus dem App Store: Phone Rider. In diesem App hat man sein eigenes Kitt Sprechmodul.
Es kann zwar nicht mit einem sprechen, aber die 3 Balken (1. Bild) bewegen sich passend, wenn man selber etwas sagt. Insgesamt bietet
dieses App 3 unterschiedliche Sprechmodule (2. Bild): Das Modul aus der ersten Staffel (roter Balken), das Modul aus den restlichen Staffeln sowie das Modul von Kitt’s Gegner KARR. 
Wenn man das gewünschte Feeling beim Fahren haben will, ist dieses App jedoch noch nicht ganz ausgereift, da es schon auf Motorgeräusche hört, jedoch
kann man die Empfindlichkeitsstufe von 1 – 5 selber einstellen. 
 
     
 
Fazit: Für Fans von Knight Rider ist dieses App ein Muss. Es ist zwar nicht für den täglichen Alltag zu gebrauchen, jedoch ist das App sehr unterhaltsam.  
 

Workshop! - mehr als 5 Bilder per E-Mail versenden

Geschrieben von: Frank.

Wie bereits hier angekündigt, starten wir nun unsere neue Workshop!-Reihe. Noch einmal zur Erläuterung: Es sollen in regelmäßigen Abständen nützliche Tipps & Tricks zum Thema iPhone/iPod Touch vorgestellt werden. Ihr könnt euch dabei aktiv beteiligen und eure Tipps einsenden, wir werden sie dann in unserem Workshop! - mit eurem Namen versehen - veröffentlichen.

Heute zeigen wir euch wie ihr mehr als nur 5 Fotos gleichzeitig von eurem iPhone/iPod Touch versenden könnt. Viel Spaß!