Banner

Apple Store in Frankfurt: Eröffnung verschoben

Geschrieben von: Dominik.

Wie wir bereits hier angekündigt haben, sollte am Samstag der dritte AppleStore in Deutschland ,in Frankfurt am Main, eröffnet werden. Doch daraus wird nichts mehr. Wie man nun auf der Apple-Seite sehen kann, wurde das Bild nun geändert und es heißt, man gebe dem Schiff den letzten Schliff. Dies könnte darauf hinweisen, dass man mit der Inneneinrichtung noch nicht ganz zufrieden war und daher die Handwerker noch einmal geholt hat.

Das war es dann wohl mit der Städtereise am Samstag :-)

Interview: Michael Zimmermann

Geschrieben von: Dominik.

 

 

Unser viertes Interview steht heute an. Diesmal geht es um den Entwickler Michael Zimmermann, der mir auch heute die Fragen beantwortet hat. Über sein App „MusiQuiz“ haben wir bereits ein Review geschrieben und nun möchten wir ihn euch heute näher vorstellen.

Photoshop Mobile jetzt auch in Deutschland erhältlich

Geschrieben von: Dominik.

Bis lang war Photoshop Mobile nur in den USA erhältlich. Hier haben wir bereits ein Review drüber geschriebene. Seit dem 25. November ist nun Photoshop Mobile auch hierzulande erhältlich. Es ist weiterhin kostenlos.

Apple Store Frankfurt öffnet diesen Samstag

Geschrieben von: Frank.

Wer verzweifelt auf der Suche nach einem Grund ist am kommenden Samstag den 5. Dezember keinen Weihnachtsmarkt besuchen zu müssen, der sollte sich an diesem Tag nach Frankfurt begeben. Getarnt als Städtetrip kann man seinen Lieben vielleicht eine Apple-Store-Eröffnung unterjubeln. Ja ihr habt richtig gelesen, Apples dritter deutscher Store öffnet seine Pforten in der Bankenmetropole. Genaugenommen in der Großen Bockenheimer Straße Nr. 30.

Für die ersten 1000 Besucher wird es auch sicher wieder Gratis-T-Shirts mit Apple-Logo und lokalem Store-Schriftzug geben. Wer nicht als Werbeträger fungieren will, oder wem Größe L nicht passt, bekommt bei ebay immerhin 20-30 Euro für das recht schmucklose Kleidungsstück. Auf alle Fälle sehenswert ist das uns Europäern eher übertrieben anmutende Gegröle, Geklatsche und Gejohle seitens der Apple-Mitarbeiter.

Fortsetzung von Super Monkey Ball im AppStore erschienen

Geschrieben von: Dominik.

Heute erschein die Fortsetzung von Super Monkey Ball im AppStore. Sie kostet 7,99 EUR und beinhaltet neue Level, eine besser Grafi, eine überarbeitete Steurung und einen Mehrspielermodus über WiFi.

Schnäppchen des Tages: 33rd Division

Geschrieben von: Frank.

Nur heute (1. Dezember) gibt es das Spiel 33rd Division von Smid Design gratis im App Store. Das Spielprinzip ist schnell erklärt: Man muss seine eigenen Soldaten hinter die feindlichen Linien bugsieren. Der Gegner ist aber nicht dumm und patrolliert im Missionsgebiet. Kommt einer eurer Soldaten in den kegelförmigen Sichtbereich, wird er gnadenlos niedergeschossen. Mit steigender Anzahl an Wachen nimmt auch der Schwierigkeitsgrad zu. Die Steuerung erinnert sehr an Flight Control.

Neue Trailer von Gameloft

Geschrieben von: Dominik.

Heute hat Gameloft wieder zwei neue Trailer auf YouTube veröffentlicht. Zum einen ist es einen weiteren Trailer zu GT Racing Motor Academy und zum anderen zu dem Spiel Tom Clancy*s H.A.W.X. Beide Trailer haben wir für euch eingebettet:
 

 


 

Navigon Update auf 1.4

Geschrieben von: Dominik.

Navigon-User aufgepasst: Das Update auf die Version 1.4 wurde schon bei Apple eingereicht. Dies haben die Entwickler auf ihrer Facebook-Seite angekündigt. Das Update soll 13 neue Funktionen beinhalten. Dabei sein soll eine Funktion der Fußgänger-Navigation, das Eingeben von Koordinaten, das Versenden der eigenen Koordianten per eMail und die Google Local Search.

Notstromaggregat: Zusatzakkus für iPhone und iPod

Geschrieben von: Frank.

Das iPhone ist nicht gerade für seine lange Akkulaufzeit bekannt. Auch wenn sich die Situation mit der Einführung des 3GS etwas gebessert hat, kommen Vielnutzer nicht um den täglichen Aufladevorgang herum. Ärgerlich wird die Sache, wenn dem Kultsmartphone unterwegs der Saft ausgeht. Wir haben zwei unterschiedliche Zusatzakku-Konzepte kritisch unter die Lupe genommen und verraten wie sich die Energiespender im Alltag behaupten konnten.  (...)