Banner

iOS 7 ist da: Die neuen Funktionen

Geschrieben von: Frank.

Pünktlich am 18. September um 19 Uhr hat Apple iOS 7 freigegeben. Amüsante Randnotiz: Obwohl der Download anfangs noch sehr zäh war, ist der vom Verband der Deutschen Internetwirtschaft vorausgesagte Zusammenbruch des mobilen Internets ausgeblieben. Unkenntnis der iOS-Plattform hat zu dieser Fehleinschätzung geführt, denn Over-The-Air-Updates, also solche Aktualisierungen, die direkt am iOS-Gerät heruntergeladen werden, benötigen eine WiFi-Verbindung.

Nie zuvor hat eine iOS-Ausgabe im Vorfeld so viel Kritik einstecken müssen. Zu bunt, zu verspielt, zu grelle Farbpaletten, zu feine Schriftarten... die Liste der Beanstandungen ist lang. Eines steht daher schon fest: An iOS 7 wird man sich erst einmal gewöhnen müssen. Die Design-Änderungen sind so radikal, dass viele Anwender zunächst verwirrt sein werden. Auch wir klicken uns derzeit noch ziemlich unbeholfen durch die Systemsoftware.

Und trotzdem, iOS 7 bringt auch einige äußerst nützliche Features mit, die zwar größtenteils von der Konkurrenz abgekupfert wurden und daher für sich allein gesehen keine Innovation darstellen, aber dennoch das Leben des Anwenders leichter machen. Apple fasst die Neuerungen wie folgt zusammen: (...)

Neues Design

  • Die neu designte Benutzeroberfläche modernisiert das gesamte System sowie alle integrierten Apps
  • Raffinierte Bewegungen und Animationen; verschiedene Ebenen und Transparenz sorgen für Tiefe
  • Elegante neue Farbpalette und ausgefeilte Typographie
  • Aktualisierte System- und Klingeltöne

Kontrollzentrum

  • Mit einmal Streichen vom unteren Bildschirmrand schneller Zugriff auf häufig benutzte Steuerelemente und Apps
  • Flugmodus, WLAN, Bluetooth, „Nicht stören“ ein- und ausschalten, Bildschirmhelligkeit einstellen, auf Mediensteuerelemente zugreifen, AirPlay und AirDrop aktivieren
  • Schneller Zugriff auf Taschenlampe, Timer, Taschenrechner, Kamera und Musiksteuerelemente

Verbesserungen bei der Mitteilungszentrale

  • Die neue Heute-Ansicht gibt Ihnen einen Überblick über Ihren Tag, einschließlich Wetter, Kalender und Aktienkurse
  • Mitteilungen, die auf einem Gerät geschlossen werden, werden auf Ihren anderen Geräten auch nicht mehr angezeigt

Verbesserungen beim Multitasking

  • Anzeige einer Vorschau der geöffneten Apps beim Wechseln zwischen Apps
  • App-Inhalte können im Hintergrund auf dem neusten Stand gehalten werden

Verbesserungen bei der Kamera

  • Per Streichen verschiedene Kameramodi wählen – Video, Foto, Quadrat und Panorama
  • Echtzeitfotofilter mit iPhone 4S oder neuer und iPod touch (5. Generation)

Verbesserungen bei Fotos

  • Automatische Organisation von Fotos und Videos in „Momente“ anhand von Zeit und Standort der Aufnahme
  • Fotofreigabe in iCloud unterstützt das Hinzufügen von Fotos durch mehrere Teilnehmer, Freigabe von Videos und die neue Aktivitätsansicht
  • Fotofiltereffekte hinzufügen
  • Unterstützung für Flickr und Vimeo

AirDrop

  • Inhalte schnell und einfach mit Personen in der Nähe teilen
  • Sicher verschlüsselte Dateiübertragungen - Verbindung und Konfiguration werden automatisch erstellt
  • Wird auf iPhone 5, iPad (4. Generation), iPad mini und iPod touch (5. Generation) unterstützt und erfordert einen iCloud-Account

Verbesserungen bei Safari

  • Müheloser Wechsel zwischen geöffneten Webseiten mit der neuen Tab-Ansicht auf dem iPhone
  • Ein einziges intelligentes Suchfeld für die Eingabe von Suchbegriffen und Webadressen
  • Freigegebene Links zeigen Webseiten, die von Personen, denen Sie auf Twitter folgen, bereitgestellt wurden

iTunes Radio

  • Radiostreaming
  • Auswahl aus mehr als 250 empfohlenen und genre-basierten Sendern
  • Erstellen eigener Sender mit Ihren Lieblingsinterpreten oder -titeln

Verbesserungen bei Siri

  • Neue, natürlicher klingende Stimmen für amerikanisches Englisch, Deutsch und Französisch
  • Integrierte Wikipedia- und Twitter-Suche sowie Websuchergebnisse von Bing
  • Einstellungen für WLAN, Bluetooth und Helligkeit mithilfe von Siri ändern
  • Wird auf iPhone 4S, iPhone 5, iPad mit Retina Display, iPad mini und iPod touch (5. Generation) unterstützt

Verbesserungen beim App Store

  • Anzeige von standort-relevanten Apps mit der Funktion „In der Nähe beliebt"
  • Entdecken von altersgerechten Apps in der Kategorie „Kinder“
  • Alle Apps automatisch aktualisieren

Aktivierungssperre für „Mein iPhone suchen“

  • Für das Deaktivieren von „Mein iPhone suchen“, Löschen Ihres Geräts, erneute Aktivieren sowie Abmelden aus iCloud wird Ihr Apple ID-Kennwort benötigt
  • Auch nach dem Fernlöschen kann weiterhin eine eigene Nachricht auf Ihrem Gerät angezeigt werden

Verbesserungen beim iTunes Store

  • Hörproben und Kauf von Titeln, die Sie bei iTunes Radio im iTunes Store gehört haben
  • iTunes-Wunschliste ergänzen und Objekte daraus kaufen
  • Einlösen von iTunes-Geschenkkarten durch Scannen der Codes mit der Kamera

Verbesserungen bei Musik

  • Musikeinkäufe über iCloud abspielen
  • iPhone oder iPod touch drehen, um mit der Albumwand durch Ihre Musik zu scrollen

Verbesserungen bei Videos

  • Gekaufte Filme und TV-Sendungen aus iCloud abspielen
  • Anzeige ähnlicher Filme und TV-Sendungen mit der Funktion „Zugehörig“

Verbesserungen bei Karten

  • Genaue Fußgängerrouten
  • Automatischer Nachtmodus
  • Lesezeichen werden über iCloud auf allen Geräten bereitgestellt

Verbesserungen bei Mail

  • Neue intelligente Postfächer, einschließlich „Ungelesen“, „Anhänge“, „Alle Entwürfe“ und „An/Kopie“
  • Verbesserte Suchfunktion
  • PDF-Anmerkungen anzeigen

Bedienungshilfefunktionen

  • Personen mit eingeschränkten motorischen Fähigkeiten können ihr Gerät jetzt per Schaltersteuerung bedienen
  • Stil für erweiterte Untertitel anpassen
  • Unterstützung für Handschrifteingabe in VoiceOver
  • Unterstützung für die Eingabe mathematischer Zeichen mithilfe von Nemeth Braille in VoiceOver
  • Auswahl mehrerer Premiumstimmen für „Auswahl vorlesen“ und VoiceOver
  • Unterstützung für MFi-(Made for iPhone)Hörgeräte und Stereoton für iPhone 5 und iPod touch (5. Generation)

Funktionen für Firmen

  • Verwalten, mit welchen Apps und Accounts Dokumente und Anhänge geöffnet werden
  • VPN-Zugriff pro App
  • Lizenzverwaltung für App Store-Käufe
  • Firmenweite Gesamtauthentifizierung
  • Entfernte Konfiguration von verwalteten Apps
  • Automatischer Datenschutz für Apps von Drittanbietern
  • Exchange Notes-Synchronisierung
  • Installieren eigener Schriften
  • Neue Verwaltungsanfragen und -einschränkungen

Funktionen für Bildungseinrichtungen

  • Mobile Geräteverwaltung für Apple TV
  • AirPlay-Synchronisierung von Studentengeräten auf Apple TV anfordern
  • AirPlay-Zielgeräte und AirPrint-Drucker im Voraus konfigurieren
  • Vereinfachte MDM-Registrierung
  • Änderungen an Accounts können beschränkt werden
  • Filtern von Webinhalten
  • Autorisierte Apps können den Einzel-App-Modus starten
  • Zugangsbeschränkungen für den Einzel-App-Modus konfigurieren

Funktionen für China

  • Tencent Weibo-Integration
  • Zweisprachiges Wörterbuch Chinesisch-Englisch
  • Verbesserte Handschrifteingabe bietet höhere Genauigkeit, unabhängige Strichreihenfolge und unterstützt die simultane Eingabe mehrerer Zeichen

Sonstiges

  • FaceTime-Audioanrufe
  • Unerwünschte Anrufer für Telefonate, Nachrichten und FaceTime sperren
  • Unterstützung für das Senden langer MMS-Nachrichten
  • Anzeigen der Spotlight-Suche durch Abwärtsstreichen auf jedem beliebigen Home-Bildschirm
  • Passbook-Karten durch Scannen hinzufügen
  • Neue Klingel-, Weck-, Hinweis- und Systemtöne
  • Nachschlagen eines markierten Wortes in weiteren Sprachen: Italienisch, Koreanisch und Niederländisch
  • Neigungsmesser in der Kompass-App
  • Unterstützung für Wi-Fi HotSpot 2.0
  • Fehlerbehebungen

 

Kommentare (0)
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!