Banner

WorkMate: Das iPhone Case für Action-Helden

Geschrieben von: Frank.

Es gibt Situationen, in denen einem das iPhone verletzlich vorkommt. Wer einem körperlich anstrengenden Beruf nachgeht, oder eine actionreiche Sportart betreibt, braucht eine iPhone-Schutzhülle, die besonders viel aushält. Hier genügt einfaches Polycarbonat nicht mehr um das Apple-Smartphone effektiv vor Schaden zu bewahren. Solch ein leistungsstarkes Case ist das WorkMate von Cygnett.

Die Schutzhülle besteht aus zwei Komponenten, einer Rückenschale aus Kunststoff und einer Einlage aus schwarzem Silikon. Während die Kunststoffschale chic aussieht und das Case stabilisiert, fängt die Silikonschicht Stöße ab, indem sie sich verformt und so die Aufprallenergie aufnimmt. Alle kritischen Bereiche des iPhones, also vor allem die Ecken, sind besonders gut geschützt. Kamera und LED-Licht funktionieren dank Aussparung weiterhin. Die Buttons für Lautstärke und Standby-Modus werden ebenfalls durch Silikon abgedeckt, um auch sie zu schützen. Sie bleiben aber bedienbar, auch wenn man wegen der Dämpfung etwas stärker drücken muss. Das stoßdämpfende Silikon liegt nicht flächig auf der iPhone-Rückseite auf. Lüftungsschlitze verhindern Wärmestau beim Aufladen des Akkus und beim Spielen von aufwendigen 3D-Games.

Der Lightning-Anschluss des iPhones ist mit dem WorkMate Case weiterhin zugänglich, aber der kurze Lightning-auf-30-Pin-Adapter passt nicht mehr. Für Abhilfe sorgt die längere Version des Apple-Adapters. Aufsteck-Zubehör ist in Kombination mit dem WorkMate Case generell schwierig, aber immerhin kann man das iPhone schnell aus der Hülle befreien (siehe Video). Wer auch die Front des iPhones schützen will, benutzt die beiliegende Schutzfolie. Seit dem iPhone 4 setze ich persönlich aber keine Schutzfolien mehr ein und habe es bisher nicht bereut.

 

Fazit

Das WorkMate von Cygnett punktet mit hervorragendem Schutz zu einem günstigen Preis (20 Euro). Das Case ist beispielsweise bei Media Markt und Saturn erhältlich. Auch bei Amazon sind wir fündig geworden. Wir haben die weiße iPhone-5-Version getestet, aber die Schutzhülle gibt es auch in grau und khaki. Für das iPhone 4/4S gibt es eine Variante in orange und schwarz. Vom Design her gefällt mir diese Ausführung sogar noch etwas besser. Auch iPod-touch-Besitzer können sich über ein WorkMate in khaki und schwarz freuen.

Kommentare (0)
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!